Mittlerweile ist es ein offenes Geheimnis in Hollywood: Justin Timberlake (33) und Jessica Biel (32) sollen ihr erstes Baby erwarten. Die Gerüchte rund um das Paar und die Schwangerschaft kochen in den Magazinen gerade hoch, sodass Justin und Jessica kürzlich einen drastischen Schritt einleiteten: Sie verklagten ein britisches Magazin.

Justin Timberlake und Jessica Biel
Joel Ginsburg/WENN
Justin Timberlake und Jessica Biel

Der genaue Grund der Klage ist nicht bekannt, doch könnte es dabei um ein pikantes Detail gehen: Denn angeblich versucht das berühmte Pärchen schon seit geraumer Zeit mit Hilfe eines Fruchtbarkeits-Docs ein Kind zu bekommen: "Jessica hat kein Problem damit, die neueste Technologie einzusetzen, wenn es ihr dabei hilft, ein Baby zu bekommen", verriet ein Insider in diesem Zusammenhang Us Weekly. Aus Sorge, dass noch etwas schief laufen könnte, sollte die Schwangerschaft noch ein wenig geheim gehalten werden, um ganz auf Nummer sicher zu gehen, denn: "Alles, was sie wollen, ist ein glückliches Baby." Mehr zu diesem Thema könnt ihr in unserem Newsflash sehen!

Justin Timberlake und Jessica Biel
Joel Ginsburg/WENN.com
Justin Timberlake und Jessica Biel
Justin Timberlake und Jessica Biel
DJDM/WENN.com
Justin Timberlake und Jessica Biel