Channing Tatum (34) - ein Schauspieler, ein echter Star, ein Frauentraum. Doch nun enthüllte der gefeierte Mime in einem Interview ganz überraschenderweise, dass er doch tatsächlich Kokain konsumierte. Eine Beichte, die den ein oder anderen Fan zunächst irritiert haben mag. Zum Glück scheint der Beau aber niemals wirklich abhängig gewesen zu sein, vielmehr experimentierte er lediglich. Und überhaupt war ein ganz anderes Suchtmittel ein viel wesentlicheres Thema für ihn...

Channing Tatum
Daniel Deme/WENN.com
Channing Tatum

"Trinken war vermutlich das größere Ding für mich", so der Schauspieler im Gespräch mit The Hollywood Reporter, "Ich habe das Trinken aber nicht als Problem angesehen. Ich habe das zu diesem Zeitpunkt nicht getan, und ich denke noch immer nicht, dass es irgendwie problematisch ist. Aber zu dieser Zeit in meinem Leben lautete meine Devise: 'Lasst uns ausgehen und eine tolle Zeit miteinander haben!'" Heute ist der Schönling bekanntermaßen ein liebender Daddy - offenbar hat ihn Ehefrau Jenna Dewan (33) in dieser Hinsicht ein wenig zähmen können.

Channing Tatum
WENN
Channing Tatum

So, nun ist aber genug mit all den etwas unschöneren Geschichten aus Channings Vergangenheit. Erfahrt mehr über seine erfolgreiche Hollywood-Karriere anhand dieser Fragen:

Channing Tatum und Jenna Dewan
FayesVision/WENN.com
Channing Tatum und Jenna Dewan