Britney Spears (32) hatte in den letzten Jahren viel Pech in der Liebe. Ihr Ex David Lucado hatte sie sogar mit einem Porno-Sternchen betrogen! Aber trotz der fiesen Beziehungs-Pleite hat Britney den Glauben an die Liebe nicht verloren. Und tatsächlich: Die Sängerin ist ganz frisch verliebt, hat kürzlich das erste Selfie mit ihrem neuen Liebsten Charlie Ebersol gepostet.

Britney Spears und Charlie Ebersol
Instagram.com/britneyspears
Britney Spears und Charlie Ebersol

Und jetzt lässt sie die Öffentlichkeit wieder an ihrer Liebe teilhaben. Auf dem neuen Foto, das die Sängerin auf Instagram gepostet hat, strahlen die Verliebten um die Wette. Hinter ihnen eine malerische Bergkulisse, offenbar im US-Bundesstaat Nevada, wo Britney in Las Vegas ihre eigene Show hat. "This guy..." hat Britney zu dem Bild geschrieben, zu deutsch "Dieser Typ..." Der Sohn von "Saturday Night Live"-Gründer Dick Ebersol scheint die Pop-Prinzessin wirklich glücklich zu machen.

Britney Spears
Judy Eddy/WENN.com
Britney Spears

Einige Fans sind von Britneys Glück aber nicht überzeugt: "Brit, dein Lächeln sieht unnatürlich aus." Oder: "Das geht alles viel zu schnell. Sie sollte einige Jahre Single sein. Aber sie möchte unbedingt verliebt sein." Ein Follower glaubt sogar, dass alles nur eine PR-Nummer ist: "Er wird bis zum nächsten Album mit ihr zusammen sein." Andere schreiben wiederum: "Er sieht aus wie ein bodenständiger Kerl. Gut für dich!" Die meisten Fans freuen sich mit Britney.

Britney Spears
Getty Images
Britney Spears

Natürlich wäre es Britney zu wünschen, wenn sie diesmal wirklich ihren Mr.Right gefunden hätte, aber bei einigen Auftritten der letzten Wochen hat Britney tatsächlich etwas entrückt gewirkt. Bleibt nur zu hoffen, dass das nur daran liegt, dass sie im siebten Liebes-Himmel schwebt.

Glaubt ihr, dass Britneys Liebesglück echt ist? Stimmt hier ab: