GZSZ-Star Janina Uhse (25) gönnte sich gerade eine kleine Pause vom Set der beliebten Soap und machte einen Trip nach Asien, genauer gesagt nach Japan. Über drei Wochen lang war die hübsche Schauspielerin mit Freunden unterwegs und für Janina war es nicht der erste Besuch des ostasiatischen Inselstaates.

Instagram/janinauhse

Schon in ihrer Kindheit war die angesagte Aktrice häufiger im Land der aufgehenden Sonne zugegen, so erzählt sie gegenüber In: "Ich bin jetzt zum siebten Mal hier, habe so oft drei Monate mit meiner Familie vor Ort verbracht." Bekanntermaßen sind ihre Eltern Schausteller und veranstalten schon seit Längerem jährlich ein Oktoberfest und einen Weihnachtsmarkt in japanischen Städten. Kein Wunder, dass Janina behaupten kann: "Japan ist ein Teil von mir!" Doch natürlich gibt es im Fernen Osten immer wieder besondere Erlebnisse, so erzählt die 25-Jährige von einem Restaurantbesuch: "Wir haben einfach bestellt, was am Nachbartisch nach Fleisch aussah. Dann haben wir reingebissen und festgestellt, dass es Herz und Knorpel waren."

Janina Uhse
Instagram/janinauhse
Janina Uhse

Besonders angetan ist die Schauspielerin übrigens von der japanischen Freundlichkeit. Janina fühlt sich einfach pudelwohl in Städten wie Tokio und Osaka.

Janina Uhse
Instagram/janinauhse
Janina Uhse

Mehr Infos zu Janina, Japan und ihrer Familie bekommt ihr in diesem Video der Hobby-YouTouberin: