Gestern Abend wurde es ganz schön heiß bei Grill den Henssler. Neben den lustigen Streitigkeiten zwischen Steffen Henssler (42) und seinen prominenten Gästen gab es tiefe Einblicke rund um Verona Pooth (46). Gleich zu Beginn zog sie alle Blicke auf sich, als sie in einem pinken Mini-Kleidchen die Bühne betrat. Im Verlauf der Sendung sorgte Verona dann mit ihren Sprüchen für die weitere notwendige Unterhaltung. Doch das Highlight war die Annäherung zwischen ihr und Moderatorin Ruth Moschner (38). Im letzten Teil der Sendung kam es sogar zu Zungenspielen der beiden Ladys!

Verona Pooth
VOX
Verona Pooth

Während sich Verona in den letzten Monaten stets seriös gegeben hatte, erinnerte sie gestern wieder an die Zeiten der Spinat-Werbung. Das lockere Mundwerk und die teils unterhaltsamen Sprüche zeigten sie in einem anderen Licht. Und dann kam eine klebrige Oblate ins Spiel! Denn Ruth Moschner stürzte sich auf die leicht überforderte Verona und versuchte ihr mit viel Feuchtigkeit und Zungeneinsatz die Oblate von der Lippe zu knutschen. Da staunte nicht nur Steffen Henssler nicht schlecht. Verona selbst schien von dem forschen Lippenbekenntnis übrigens nicht allzu erschrocken.

Verona Pooth, Thomas Anders und Atze Schröder
VOX/Frank W. Hempel
Verona Pooth, Thomas Anders und Atze Schröder
Ruth Moschner
Promiflash
Ruth Moschner