Gerade hat Sängerin Doreen Steinert (28) ihren Fans in den sozialen Netzwerken ihr neuestes Tattoo präsentiert. Ihren Unterarm ziert jetzt nämlich ein filigraner schwarzer Schriftzug, der nicht nur ihr aktuelles Album repräsentiert, sondern auch einen neuen Lebensabschnitt darstellen soll.

Doreen Steinert
Facebook / Doreen
Doreen Steinert

Doreen outete sich schon in einem früheren Interview als absolute Tattoo-Fanatikerin. Jetzt erklärt sie in einem exklusiven Interview mit Promiflash die Bedeutung ihrer neuesten Körperbemalung und warum ihre Tätowierungen so einzigartig sind. "'Allet neu' heißt das Album und Live-Programm, mit dem ich derzeit spiele", erklärt sie voller Stolz. Doch ihr Tattoo steht nicht nur für ihr Album, sondern auch für einen neuen Lebensabschnitt. "Irgendwann ist halt mal was neu - wie ein paar neue Schuhe. In meinem aktuellen Fall ist es halt 'Allet'. Es steht für mein Etappenziel, das ich mir für meine Karriere aber auch meiner persönlichen Entwicklung gesetzt habe. Ich bin bei mir angekommen", gesteht die hübsche Blondine ganz offen. Für sie beginnt ja gerade auch ein ganz neuer Lebensabschnitt, gab sie doch erst vor Kurzem die Trennung von Michael Jackson bekannt.

Doreen Steinert
Facebook / Doreen
Doreen Steinert

Ihr Single-Dasein genießt Doreen nun in vollen Zügen und steckt ihr ganzes Herzblut in ihre Musik und ihre Auftritte. Jeder, der mein Konzert besucht, wird sicher überrascht sein, da ich Chanson singe und Anekdoten aus meinem Leben erzähle und mit vielen Elementen wie Jazz und Blues spiele. Das Ganze mit Dialekt und spontanen Interaktionen mit dem Publikum - es macht solchen Spaß", gesteht sie freudestrahlend.

Doreen Steinert
Promiflash
Doreen Steinert

Mittlerweile zieren über 20 Tätowierungen ihren Körper und es sollen noch mehr folgen: "Ich schreibe kein Tagebuch und kaufe mir auch keine Souvenirs im Urlaub. Ich halte die schönsten und wichtigsten Sachen gerne auf meiner Haut fest. Das Leben geht ja weiter. Ich werde sicher noch Einiges erleben, was mich beeindruckt oder woran ich mich ewig erinnern möchte!"