Kaum eine Modenschau wird jedes Jahr aufs Neue so herbeigesehnt und gefeiert, wie die des amerikanischen Wäscheherstellers Victoria's Secret. Die angesagtesten Models und Musiker werden engagiert, um kurz vor Weihnachten eine spektakuläre Dessous-Show zu zelebrieren, die nicht nur die Männerwelt begeistert. Bisher galt es als absolute Ehre für jedes Model, ein "Engel" zu werden. Doch diese Zeiten sind anscheinend vorbei, denn jetzt sollen gleich zwei der heißesten Schönheiten die Show am 2. Dezember in London abgesagt haben, um für King Karl (81) über den Laufsteg zu schweben.

Sowohl Cara Delevingne (22) als auch ihre Freundin Kendall Jenner (19) werden dieses Jahr wohl nicht zu den sexy Engeln der Victoria's Secret-Show gehören, wie die New York Post berichtet. Shooting-Star Kendall feierte schon auf der diesjährigen Fashion Week im Big Apple ihren fulminanten Laufsteg-Durchbruch und auch Supermodel Cara kann sich die Job-Perlen definitiv herauspicken. Die Entscheidung sei zuungunsten des Dessous-Labels ausgefallen, das derzeit offenbar mit Image-Problemen zu kämpfen hat. Erst hagelte es negative Presse als Reaktion auf die Werbekampagne "Perfect Body", dann verkündeten die Ober-Engel Alessandra Ambrosio (33) und Adriana Lima (33), dass sie ihre Flügel nächstes Jahr angeblich an den Nagel hängen wollen. Und jetzt das: Kendall und Cara ziehen es offenbar vor, für Karl Lagerfelds Chanel-Show "Métiers d'Art collection" zu laufen, die am selben Abend in Salzburg stattfinden wird wie die diesjährige Victoria's Secret Show.

Wenn es um den Fashion-Olymp geht, kann es für Models keinen größeren Ritterschlag geben, als für Chanel zu laufen, insofern gilt in diesem Jahr: King Karl kriegt sie alle!

Ihr fiebert der Dessous-Show trotzdem jedes Jahr entgegen? Dann verkürzt euch die Wartezeit mit diesem Quiz:

Kris und Kylie Jenner mit Kourtney, Khloe und Kim Kardashian
Getty Images
Kris und Kylie Jenner mit Kourtney, Khloe und Kim Kardashian
Paris Jackson und Cara Delevingne, 2018
Getty Images
Paris Jackson und Cara Delevingne, 2018
Ashley Benson und Cara Delevingne beim TrevorLIVE NY 2019
Getty Images
Ashley Benson und Cara Delevingne beim TrevorLIVE NY 2019
Paris, Prince und Blanket Jackson bei der Trauerfeier von Michael Jackson
Getty Images
Paris, Prince und Blanket Jackson bei der Trauerfeier von Michael Jackson


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de