Kim Kardashian (34) ist mächtig stolz auf ihre Kurven: Immerhin hat sie nach ihrer Schwangerschaft extrem hart an ihrem Körper gearbeitet - um ihn dann komplett unverhüllt der Welt zu präsentieren. Doch ist ihr berühmter Body ihr sogar wichtiger als neues Babyglück?

Kim Kardashian und North West
Instagram / Kim Kardashian
Kim Kardashian und North West

Kim macht kein Geheimnis daraus, dass sie gerne ein Geschwisterchen für Baby Nori (1) hätte. Doch litt der Reality-Star damals so sehr unter der Gewichtszunahme von 25 Kilo, dass sie für die nächste Schwangerschaft drastische Schritte plant. "Sie wird in nächster Zeit keinesfalls ein weiteres Kind bekommen", verriet eine ihr nahestehende Person dem Magazin Radar. "Sie hat so lange gebraucht wieder in Form zu kommen, dass sie sogar Freunden erzählt hat, sie will das nächste Baby von jemand anderes austragen lassen." Lieber eine Leihmutter engagieren, als ihren straffen Körper einer weiteren Schwangerschaft auszusetzen? Kim Kardashian hat wohl eindeutige Prioritäten!

Kim Kardashian
Getty Images
Kim Kardashian

Ihr seid komplett im Bild über Kult-Figur Kim Kardashian? Dann stellt euer Wissen im Quiz unter Beweis!

Kim Kardashian auf dem "Paper"-Cover 2014
Cover Paper-Magazine
Kim Kardashian auf dem "Paper"-Cover 2014