Es ist noch gar nicht so lange her, da wurde bekannt, dass sich Miley Cyrus (22) den Sohn von Terminator Arnold Schwarzenegger (67), Patrick (21), geangelt hat und schon kurze Zeit später zeigte sich das Paar schon frisch verliebt in der Öffentlichkeit. Nur mit der Mama ihres Liebsten lief es bisher nicht ganz so gut - bis jetzt!

Eigentlich war Maria Shriver (59) nur noch genervt von den ganzen Fragen, die sie wegen der Beziehung ihres Sohnes zur Sängerin ständig und überall gestellt bekam. Offenbar war sie auch nicht wirklich von der Beziehung überzeugt, was sich aber geändert haben soll, wie eine Quelle gegenüber Radar Online verriet: "Patrick hat es geschafft, dass Maria ihre Meinung ändert." Maria mag Miley! Nach einem Treffen soll Maria ihrem Sohn ihre volle Unterstützung zugesichert haben, weil sie dabei wohl gemerkt hat, dass Miley privat viel lieber ist, als es in der Presse dargestellt wird.

Damit dürften die 22-Jährige und ihr Liebster nun endlich Mamas Segen haben, um ihre noch so junge Beziehung lange und ernsthaft durchzuziehen.

Ariana Grande und Miley Cyrus beim "One Love Manchester"-Benefizkonzert
Getty Images
Ariana Grande und Miley Cyrus beim "One Love Manchester"-Benefizkonzert
Billy Ray, Tish und Miley Cyrus bei den Grammy Awards 2019
Getty Images
Billy Ray, Tish und Miley Cyrus bei den Grammy Awards 2019
Miley Cyrus und Robin Thicke bei den MTV Video Music Awards  2013
Getty Images
Miley Cyrus und Robin Thicke bei den MTV Video Music Awards 2013


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de