Normalerweise lädt Kris Jenner (59), Momager des Kardashian/Jenner-Klans, an Thanksgiving zu sich nach Hause ein. Doch dieses Jahr übernahm Khloe (30) das Zepter und stellte sich der Herausforderung am Herd. Ihre festliche Tafel und die leckeren Speisen verraten: Mission geglückt!

Via Instagram teilte Khloe ihre Aufregung und die Ergebnisse ihrer häuslichen Schufterei mit ihren Followern. Thanksgiving gehört zu den wichtigsten amerikanischen Feiertagen, entsprechend viel Mühe gab sich Kims (34) Schwester als Gastgeberin. Auf einem der geposteten Bilder ist eine festlich und pompös gedeckte Tafel zu sehen, die über und über mit hellen und dunklen Blumen geschmückt ist. Die gesamte Familie hat an dem Tisch zwar keinen Platz, doch vielleicht feiert Kourtney (35) ja lieber in ihrem eigenen Haus, schließlich erwartet sie in den nächsten Wochen ihr drittes Kind. Das Bild ihres prachtvollen Esszimmers kommentierte Khloe stolz und aufgeregt: "Meine allererste Dinner Party in meinem Haus und ich könnte nicht aufgeregter sein!" Auch die typischen Speisen, wie Pie und Füllung hat Khloe selbst gekocht und abgelichet. Lustiges Detail: Im Hintergrund sind die Keks-Dosen des Reality-Stars zu sehen, in denen verschiedene Sorten mehr als akribisch in Gläsern drapiert wurden. Die 30-Jährige gibt zu, einen kleinen Ordnungs-Tick zu haben.

Leider postete Khloe bislang kein Familienfoto von ihrem ersten Thanksgiving als Gastgeberin, doch nach den intensiven Vorbereitungen kann der Abend nur ein voller Erfolg gewesen sein.

Khloe KardashianInstagram / khloekardashian
Khloe Kardashian
Khloe KardashianInstagram / khloekardashian
Khloe Kardashian
Khloe Kardashian, Kylie Jenner und Kendall JennerGetty/ FREDERIC J. BROWN
Khloe Kardashian, Kylie Jenner und Kendall Jenner


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de