Heute vor einem Jahr erschütterte sein Tod Fans und Kollegen. Paul Walker starb mit nur 40 Jahren bei einem Autounfall. Das tragische Unglück passierte, als Paul (✝40) mitten in den Dreharbeiten zum siebten Teil von Fast & Furious steckte.

Der Tod des Schauspielers riss ein riesiges Loch in das Leben seiner Angehörigen. Besonders schwer war es für seine Tochter Meadow (16). Erst 2001 war sie mit ihrer Mutter Rebecca McBrain von Hawaii nach Kalifornien gezogen, um näher bei ihrem Vater zu sein. Aber auch seine Freundin Jasmine, mit der Paul sieben Jahre zusammen war, wurde völlig aus der Bahn geworfen. Seine Eltern trennten sich kurz nach dem Tod ihres Sohnes. Pauls Brüder halfen den siebten Teil von "Fast & Furious" zu Ende zu bringen. Auch für Paul Walkers Kollegen war es ein schwerer Schock. Die "Fast and Furious"- Crew war nach zahlreichen Filmen wie eine Familie zusammengewachsen. Von allen wurde Paul sehr geschätzt.

Paul Walker legte eine Bilderbuch-Karriere in Hollywood hin. Schon als kleines Kind drehte er Werbespots, spielte später in zahlreichen Serien und Filmen mit. Sein endgültiger Durchbruch gelang ihm 2001 in der Rolle des Undercover-Polizisten Brian O'Conner in Rennfilmen. Und so bleibt er auch seinen Fans in Erinnerung.

Paul WalkerMeadow Walker/Facebook
Paul Walker
Paul Walker und Meadow WalkerFacebook / Meadow Walker
Paul Walker und Meadow Walker
Paul WalkerYouTube / --
Paul Walker
Paul WalkerWENN
Paul Walker
Vin Diesel und Paul Walker in "The Fast And The Furious"WENN
Vin Diesel und Paul Walker in "The Fast And The Furious"
Vin Diesel, Michelle Rodriguez und Paul WalkerWENN
Vin Diesel, Michelle Rodriguez und Paul Walker
Paul WalkerWENN
Paul Walker
Paul WalkerSplash News
Paul Walker
Paul Walker und Jasmine Pilchard-GosnellStarsurf/ Splash News
Paul Walker und Jasmine Pilchard-Gosnell
Paul WalkerSplash News
Paul Walker
Paul Walker und Roger RodasInstagram / rogerrodass
Paul Walker und Roger Rodas


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de