Nach monatelangen Dramen und Krisen rund um Kourtney Kardashian (35) und ihren langjährigen Freund und Vater ihrer Kinder Scott Disick (31) scheint es in der Beziehung der beiden endlich wieder bergauf zu gehen. Wird auch langsam Zeit, denn in wenigen Wochen (oder Tagen?) erwartet das Paar sein drittes Kind.

Scott Disick
MSA / London Entertainment / Splash News
Scott Disick

Ein enger Freund der Familie erzählte Radar Online, dass Scott sich in letzter Zeit viel Mühe geben würde. "Es ist das erste Mal seit Langem, dass Kourtney nichts an Scott auszusetzen hat. Er kümmert sich um sie und sie sagt, sie ist sehr zufrieden. Sie nennt ihn sogar einen 'Schatz'", berichtete der Freund. Und auch wenn Kourtney so kurz vor der Geburt sehr launisch sein soll, habe sich Scott sehr gut um sie und die Kinder gekümmert. Das hört sich doch ganz danach an, als würde der für seine Alkohol- und Tablettenexzesse bekannte Scott endlich zur Vernunft kommen und sein Verhalten seiner Familie zuliebe ändern.

Scott Disick, Penelope Disick und Mason Disick
AKM-GSI / Splash News
Scott Disick, Penelope Disick und Mason Disick

Berichten zufolge freut sich der Dreifach-Papa in spe auf seinen neuesten Sprössling und kann die Geburt kaum erwarten. Ob Penelope (2) und Mason (4) ein Brüderchen oder ein Schwesterchen bekommen, ist leider noch nicht bekannt. Den aktuellen Bildern nach zu urteilen, kann es aber nicht mehr lange dauern, bis auch dieses Geheimnis gelüftet ist, denn Kourtney schiebt schon eine mächtige Kugel vor sich her.

Kourtney Kardashian und Scott Disick
WENN
Kourtney Kardashian und Scott Disick