Stehen bei ihnen die Zeichen auf Trennung? Johnny Depp (51) und Amber Heard (28) sorgten schon mit ihrer Verlobung für jede Menge Wirbel. Eigentlich sollten noch dieses Jahr die Hochzeitsglocken läuten. Doch nicht nur Johnnys Alkoholexzesse belasten die Beziehung - Amber Heard scheint neben dem Hollywood-Sexsymbol noch einige weitere heiße Eisen im Feuer zu haben!

Splash News/Allan Bregg

Für die 23 Jahre jüngere heiße Blondine verließ Johnny Depp sogar nach 14 Jahren wilder Ehe Vanessa Paradis (41), mit der er zwei Kinder hat. Doch jetzt wo der "Fluch der Karibik"-Star mit 51 endlich in den Hafen der Ehe einfahren will, stellt sich seine Verlobte quer! "Im Moment gibt es keine Eile, zu heiraten", verriet nun ein langjähriger Freund des Schauspielers dem People Magazine. "Johnny ist total verliebt in Amber, aber es gibt Turbulenzen in der Beziehung." Denn Amber Heard, die offen bisexuell ist und vor der Beziehung mit Johnny mit einer Frau zusammen war, scheint der Hollywood-Star nicht genug zu sein: "Amber flirtet und hat viele verschiedene Arten von Beziehungen. Sie ist noch nicht wirklich bereit, sesshaft zu werden." Ob es unter diesen Umständen bald zur Hochzeit kommt, ist eher fraglich.

WENN

Ihr würdet den Frauenschwarm am liebsten direkt vor den Altar schleppen? Dann zeigt doch im Johnny Depp-Quiz, wie gut ihr den Star wirklich kennt!

FayesVision/WENN.com