Sie haben gleich mehrfach gefeiert und es in jeder Hinsicht krachen lassen - als George Clooney (53) und Amal Alamuddin (36) sich im September in Venedig das Ja-Wort gaben, schien ganz Italien kopfzustehen. Auch Georges Schauspiel-Kollegin Emily Blunt (31) war mit ihrem Gatten John Krasinski (35) bei der Traumhochzeit zu Gast und hat nun verraten, wie sie die Feierlichkeiten erlebt hat. Für sie war das Fest einfach nur irre!

Emily Blunt und John Krasinski
Splash News
Emily Blunt und John Krasinski

"Ich wette, die Einheimischen waren froh, als wir abreisten, es war total verrückt für uns alle", erklärte sie im Interview mit dem britischen Magazin Hello!. Da muss die Hochzeit ja tatsächlich ein rauschendes Fest gewesen sein. Und auch über den schnieken Bräutigam verlor Emily nur Worte der Superlative: "Ich freue mich so für George, weil er ein großartiger Typ ist. Er ist eine Ausnahmeerscheinung heutzutage, in dem Sinne, dass er jemand ist, der alles kann. Er ist Unternehmer, er ist überaus intelligent, er ist ein alter Hase in Hollywood und ich freue mich so sehr für ihn, dass er Amal gefunden hat."

Emily Blunt
Getty Images
Emily Blunt

Ihr seid ähnlich große Fans von Emily, wie sie selbst es offensichtlich von George Clooney ist? Dann könnt ihr doch auch sicher diese Fragen über sie beantworten:

George Clooney und Amal Alamuddin
WENN
George Clooney und Amal Alamuddin