Zahlreiche Bauer sucht Frau-Zuschauer konnten vor dem Fernseher verfolgen, wie fies Claudia von Weinbauer Günther vom Hof befördert wurde.

RTL

"Du findest ja den Weg zur Pension und zum Bus", hieß es lapidar vom Günther. Nun hat der Winzer bei Punkt 12 sein derbes Verhalten erklärt. Angeblich wollte er Claudia nur gut aussehen lassen und hat sich deswegen von seiner unangenehmen Seite gezeigt. "Die ganze Stimmung während der Hofwoche war etwas problematisch. Sie war mit den Dreharbeiten von Anfang an nicht einverstanden. In dieser Situation wollte ich Claudia schützen. Wir mussten diese Hofwoche irgendwie auflösen. Und lieber als sie schlecht darzustellen, übernehme ich die negative Seite", erklärt sich der Bauer sucht Frau-Kandidat. Hm, stimmt das jetzt oder ist das nur eine Ausrede für eine ziemliche unschöne Abfuhr? War Günther einfach so enttäuscht darüber, dass Claudia nicht seine Erwartungen erfüllen konnte, dass er seine Manieren vergessen hat, oder wollte er sie wirklich schützen?

RTL / Stefan Gregorowius

Glaubt ihr Obst- und Weinbauer Günther, dass er Claudia nicht schlecht aussehen lassen wollte? Stimmt hier ab!

RTL