Neben seiner Rolle als Will Turner in den Fluch der Karibik-Filmen hat Orlando Bloom (37) besonders als Legolas in Der Herr der Ringe und Der Hobbit Filmgeschichte geschrieben. Als blonder Bogenschütze mit Wallemähne und Elfenohren konnte er bei den Fans punkten und zahllose Herzen zum Schmelzen bringen. Doch von seiner Paraderolle hat Orlando die Nase gestrichen voll - und das aus einem ganz simplen Grund.

Orlando Bloom als Legolas
YouTube / --
Orlando Bloom als Legolas

Im Interview mit BBC Radio 1 erklärte der Mime seine Abneigung gegenüber der Verkörperung des Legolas: "Ich fühle mich, als müsste ich die blonde Perücke und die spitzen Ohren mal für eine Weile loswerden!" Und das, obwohl er seine Matte in letzter Zeit selbst als lange Wallemähne trägt! Neben der aufwendigen Kostümierung hat Orlando allerdings noch andere Gründe, die Rolle an den Nagel zu hängen: "Ich will einfach alles rauslassen. Ich will ein bisschen dreckig, mies und aggressiv sein, um auch diese ganz andere Seite von mir zeigen zu können."

Orlando Bloom
Screenshot YouTube
Orlando Bloom

Ob man Orlando also bald als fiesen Gangsterboss oder brutalen Schläger in seinen neuen Projekten zu Gesicht bekommt? Seine Fans werden sicher in jeder Rolle von dem Hollywoodstar begeistert sein. Wenn auch ihr dazugehört, dann löst doch jetzt noch unser Quiz!

WENN