Dass sich das Beziehungs-Karussell in Hollywood etwas schneller als anderswo dreht, ist nicht wirklich ein Geheimnis - doch dass Benedict Cumberbatch (38) nur wenige Wochen nach Bekanntgabe seiner Verlobung schon mit Reese Witherspoon (38) rumknutscht, geht dann doch etwas zu schnell.

Benedict Cumberbatch und Sophie Hunter
PNP/WENN
Benedict Cumberbatch und Sophie Hunter

Tatsächlich taucht jetzt ein kurzes Video auf, auf dem die zwei Schauspieler sich leidenschaftlich küssen. Ihre Fans können sich den Schock aber sparen, denn das alles geschieht aus einem rein professionellen Grund. Für die Videoserie "9 Kisses" der New York Times haben sich nämlich mehrere Stars für romantische Szenen zusammengefunden. Während sich also Benedict und Reese einander am Rande einer Kostümparty leidenschaftlich hingeben, drückt Shailene Woodley (23) dem "Unbroken"-Darsteller Jack O'Connell (24) beim Box-Training einen unschuldigen Kuss auf die Wange auf. Etwas stürmischer geht es hingegen bei Kristen Stewart (24) und Chadwick Boseman (37) zu. Sie mimt nämlich einen Fan, der den Kuss kaum abwarten kann und dafür sogar bereit ist Chadwick umzurennen.

Kristen Stewart und Chadwick Boseman
The New York Times
Kristen Stewart und Chadwick Boseman

Wer sich die ungewöhnlichen Clips dieser und anderer Stars wie Rosario Dawson (35), Steve Carell (52) & Co. angucken möchte, der klickt einfach hier drauf: "9 Kisses" by Elaine Constantine.

Rosario Dawson
The New York Times
Rosario Dawson
Shailene Woodley und Jack O’Connell
The New York Times
Shailene Woodley und Jack O’Connell