Man sagt ja, dass die alte Liebe nicht rostet. Dieser Spruch trifft wohl auch auf ein ganz bestimmtes GZSZ-Pärchen zu. Sie standen schon fast vor dem Traualtar, doch dann kam alles anders. Aber jetzt finden Tayfun (Tayfun Baydar, 39) und Ayla (Nadine Menz, 24) offenbar doch endlich wieder zueinander.

RTL / Rolf Baumgartner

Nachdem Emily (Anne Menden, 29) ihren Ehemann mit David (Philipp Christopher) betrogen hatte, zerstörte das ihre Beziehung. Der verletzte Tayfun ist offenbar fertig mit Emily und will die Scheidung. Lange alleine bleibt er aber nicht, denn es kommt schon ziemlich schnell zum erneuten Aufknistern einer alten Liebe. Während sich einige Fans bestimmt schon wünschen, dass Dascha (Lena Ehlers, 34) zurückkommen würde - immerhin war sie schwanger, als sie Berlin verließ - ist es nun aber eine andere Ex-Liebe, die Tayfuns Herz schneller zum Schlagen bringt. Bereits in den nächsten Tagen kommen sich die beiden verdächtig nahe.

RTL / Rolf Baumgartner

Nicht nur Emily lässt sich also auf eine neue Liebschaft ein. Wie diese neuen Konstellationen der Ex-Affären und Ex-Verlobten in Zukunft weitergehen wird, bleibt also richtig spannend.

RTL / Rolf Baumgartner