Ja, wenn die Eltern beide erfolgreiche Schauspieler sind, dann fällt der Apfel oft nicht weit vom Stamm, und der Nachwuchs folgt in deren Fußstapfen. So könnte das auch bei den sechs Kindern von Brad Pitt (50) und Angelina Jolie (39) ablaufen. Schließlich hatte Vivienne (6) zum Beispiel schon ihren ersten Auftritt im vergangenen Film von Mama Angelina, in "Maleficent - Die dunkle Fee". Doch Brangelina wollen es ruhig angehen lassen mit der Hollywood-Karriere ihrer Kids!

Angelina Jolie, Shiloh Jolie-Pitt, Knox Jolie-Pitt, Pax Thien Jolie-Pitt und Vivienne Jolie-Pitt
ActionPress/Masatoshi Okauchi/REX
Angelina Jolie, Shiloh Jolie-Pitt, Knox Jolie-Pitt, Pax Thien Jolie-Pitt und Vivienne Jolie-Pitt

"Wir haben immer gesagt: Wenn sie schauspielern wollen, dann lassen wir sie nicht nur als Schauspieler arbeiten, denn das ist nicht genug. Sie sollen gleichzeitig einen richtigen Job finden", hat Angelina ihre und Brads Erziehungsstrategie jetzt gegenüber dem Magazin Radio Times erklärt. "Aber ich hoffe, wenn sie all die anderen Dinge in der Welt sehen, dass sie davon inspiriert werden, Schriftsteller, Politiker oder Aktivisten zu werden." Kein Wunder: Angelina selbst gibt als Menschenrechtsaktivistin und UN-Botschafterin ja schon den Kurs vor! Und sie glaubt an ihre Kinder: "Sie sind ganz individuelle Persönlichkeiten. Deshalb stelle ich mir vor, dass sie nicht in den Fußstapfen von Mama und Papa folgen werden."

Angelina Jolie und Vivienne Jolie-Pitt
WENN
Angelina Jolie und Vivienne Jolie-Pitt

Na, wenn sich Angelina da mal nicht täuscht! Denn zumindest Vivienne scheint schon mal das Filmgen von ihrer Mutter geerbt zu haben. Es bleibt auf jeden Fall spannend, wie sich die Jolie-Pitt-Kids weiterhin entwickeln werden!

Angelina Jolie und Vivienne Jolie-Pitt
Disney Enterprises
Angelina Jolie und Vivienne Jolie-Pitt

Wie gut kennt ihr euch mit Sechsfach-Mama Angelina aus? Zeigt es hier im Quiz: