Erst Anfang Dezember ist Jimmy Fallon (40) zum zweiten Mal Vater einer kleinen Tochter geworden, doch inzwischen ist er längst wieder auf die TV-Bildschirme zurückgekehrt und scherzt in gewohnter Manier mit seinen Star-Gästen. Jetzt begrüßte er einen besonders hochklassigen Gast, denn auch Mediengigantin Oprah Winfrey (60) war sich nicht zu fein, in einem von Jimmys berühmten Clips mitzuspielen. Kein Wunder, immerhin durfte sie dem Komiker darin eine Backpfeife nach der anderen ins Gesicht pfeffern!

Jimmy Fallon und Oprah Winfrey
Screenshot YouTube / The Tonight Show Starring Jimmy Fallon
Jimmy Fallon und Oprah Winfrey

Oprah und Jimmy zeigten dem Publikum in der Tonight Show einige Ausschnitte aus ihrer gemeinsamen Zeit bei der (fiktiven) Seifenoper "Midnight Meadows". Schon vorab bereitete der Moderator die Zuschauer darauf vor, dass der Regisseur der Soap einige Szenen gerne durch Toneffekte besonders dramatisch inszenierte. Dass das Ganze ein riesiger Spaß sein würde, war damit klar. Und die beiden Superstars enttäuschten nicht! In kitschiger Kulisse warf Jimmy - in Bademantel und mit 80er-Jahre Perücke - seiner Ehefrau, Oprah, vor, ihn betrogen zu haben. Dabei sprachen die beiden einmal mit verzerrter Computer-Stimme miteinander, mal wie die Chipmunks. Doch der Höhepunkt der emotionalen Ehe-Szene sind eindeutiges Oprahs leidenschaftliche Backpfeifen, die sie Jimmy am Ende jedes Soap-Auschnitts mit Hingabe verpasste.

Oprah Winfrey
PNP/WENN
Oprah Winfrey

Aber seht selbst! Den lustigen Clip könnt ihr euch hier in voller Länge anschauen:

Jimmy Fallon
Joseph Marzullo/WENN.com
Jimmy Fallon