Neben seiner Tätigkeit als Schauspieler ist Jason Segel (34) auch noch in anderen Bereichen ziemlich talentiert. So hat er nun beispielsweise ein gruseliges Kinder-Buch mit dem Titel "Nightmares!" geschrieben. Darin stellt er sich auch seinen eigenen Ängsten - doch wovor hat der Hüne eigentlich Angst?

Jason Segel
Patrick Hoffmann/WENN.com
Jason Segel

In seiner Rolle als Marshall Eriksen in der kultigen Sitcom How I Met Your Mother ist der Mime ziemlich schreckhaft und hat in erster Linie vor Fabelwesen oder Ähnlichem Angst. Auch in seinem echten Leben fürchtete der Darsteller sich als Kind vor Gestalten, die es eigentlich gar nicht gibt. In einem Interview mit der B.Z. verriet er nun seinen schlimmsten Albtraum als Kind: "Dass Hexen meine Zehen essen!" Offenbar hat der 34-Jährige diese Zeit aber überstanden und hat sogar noch sämtliche Zehen an seinen Füßen.

Jason Segel
Alberto Reyes/WENN.com
Jason Segel

Dabei geholfen haben könnte ihm aber auch sein Ritual, das ihn beschützen soll: "Ich bete morgens und abends. Wenn ich im Bett liege, gehe ich alles durch, um sicherzustellen, dass alles okay ist." Na, da kann ja gar nichts mehr schief gehen.

Jason Segel
Bulls / ACE
Jason Segel

Was ihr alles über die Serie wisst, die Jason Segel bekannt gemacht hat, könnt ihr im folgenden HIMYM-Quiz testen.