Wenn es um ihren Körper ging, zeigte sich Demi Lovato (22) in der Vergangenheit vor allem selbstkritisch und sehr unsicher. Schließlich hatte die Sängerin auch lange mit ihrer Bulimie zu kämpfen und erlitt sogar beinahe einen Rückfall in den Magerwahn. Doch nun ist Demi endlich mit sich im Reinen und hat gelernt, ihren Body zu lieben. Allen voran gab sie nun zu, dass sie ein riesiger Fan von ihrem runden Popo ist!

Demi Lovato
WENN
Demi Lovato

Grund dafür soll zudem keine Geringere als die Hintern-Queen höchstpersönlich, Kim Kardashian (34), sein. "Ich habe erst damit angefangen, meinen Körper zu akzeptieren, als der Trend wegging von den Magermodels mit den Figuren, die einfach nicht zu erreichen sind. Man kann zum Beispiel über Kim Kardashian sagen, was man will, aber sie hat die Wahrnehmung von Kurven revolutioniert", wird Demi von Contact Music zitiert. Durch Kims Selbstbewusstsein hat sich auch ihre eigene Einstellung total geändert, wie sie weiter erklärte: "Ich trage gerne Hosen, die meine Vorzüge betonen. Und das ist auf jeden Fall mein Hintern. Ich liebe meinen Hintern, hoffentlich bleibt er immer so!"

Kim Kardashian
Splash News
Kim Kardashian

Ihr liebt Demi für viel mehr als nur ihren Hintern? Dann beweist euer Fan-Wissen in unserem Quiz!

Demi Lovato
Jen Lowery / Splash News
Demi Lovato