"Meine Geliebten waren alle zufrieden mit mir - meine Ehefrauen nicht." Udo Jürgens (✝80) und die Frauen - eine bewegte Geschichte. Der allseits beliebte Sänger, der gestern plötzlich verstarb, machte nie einen Hehl daraus, dass es ihm schwerfiel, treu zu sein. Mehr noch: Oft versuchte er es gar nicht erst.

Udo Jürgens
ActionPress/US-Press
Udo Jürgens

Ob es tatsächlich - wie gemunkelt wird - 2000 Frauen waren, denen er näher kam, ist fraglich. Im Interview mit der Welt sagte Udo Jürgens aber: "Ich war nie treu in meinem Leben. Ich weiß, dass das meiner Umwelt auch große Probleme bereitet hat. Untreue ist ja nicht nur eine Frage des Charakters, sondern Untreue ist vor allen Dingen eine Frage der Chancen."

Udo Jürgens
ActionPress/Hans-R. Walthard
Udo Jürgens

Chancen, die er selten ausließ. Verheiratet war Udo Jürgens "nur" zweimal. Mit Erika Meier (1964 bis 1989), die ihm die Kinder Jenny (47) und John schenkte, und Corinna Reinhold, mit der er Jahre lang bereits zusammen war, bis das Paar 1999 heiratete (und sich 2006 scheiden ließ).

Udo Jürgens und Jenny Jürgens
ActionPress/US-Press
Udo Jürgens und Jenny Jürgens

Neben diesen wenigen Konstanten bestimmten auch viele Affären das Liebesleben des Sängers. Zu seinen Geliebten gehörten auch Prominente wie Ingrid Steeger (67) oder die damals erst 22-jährige Jenny Elvers (42), mit der er - eine laut eigener Aussage - "zauberhafte Affäre" hatte.

Ingrid Steeger
WENN
Ingrid Steeger

"Ich habe mich immer sehr schnell verliebt. Deswegen bin ich in höchstem Maße gefährdet, wenn ich eine tolle Frau kennenlerne, weil es in einer Sekunde um mich geschehen sein kann." Udo Jürgens ließ es geschehen. Unehrlich war er dabei nicht, wie er beteuerte: "Immerhin habe ich es immer zugegeben." Erst mit dem Alter wurde er ruhiger, erklärte der Bild: "Früher habe ich Sex oft mit Liebe verwechselt."

Jenny Elvers
WENN
Jenny Elvers

Seine letzte Partnerin Michaela, die nur unter einem Pseudonym bekannt war, hielt er bewusst aus der Öffentlichkeit fern. Erst im Oktober 2014 zog sie bei ihm ein.