Scarlett Johansson (30) hat ein ereignisreiches Jahr hinter sich: Sie ist eine regelrechte Blockbuster-Queen, sie ist Mutter geworden, sogar ihren Partner Romain Dauriac soll sie bereits geheiratet haben. Diese Frau könnte doch wunschlos glücklich sein - immerhin verriet sie kürzlich, dass sogar das Stillen einen wunderbaren Nebeneffekt habe: Es verhilft ihr zum Traum-Body. Doch so zauberhaft findet sie selbst diesen wohl gar nicht, wie sie nun im Gespräch mit Barbara Walters (85) verriet.

Scarlett Johansson
AKM-GSI / Splash News
Scarlett Johansson

Denn Scarlett wurde ebenfalls in deren Show "The 10 Most Fascinating People of 2014" aufgenommen, wie etwa auch Sängerin Taylor Swift (25). Als das Interview auf ihre tolle Figur zu sprechen kam, gab sich der Star aus Filmen wie "Lucy" allerdings eher bescheiden: "Mein Körper ist ganz okay. Aber ich würde nicht sagen, dass er ganz besonders außergewöhnlich ist. Ich mag meine Oberschenkel, meine Körpermitte nicht so gerne." Dennoch gilt Scarlett aber doch als echte Traumfrau - was sie wohl selbst von diesem Image als heißer Vamp hält? "Ich mache niemals ein sexy Gesicht, also weiß ich gar nicht, wie das mit dem Verführen geht", gab sie zur Antwort. Nun ja, zumindest auf der Leinwand hat sie bereits des Öfteren das eindeutige Gegenteil bewiesen!

Scarlett Johansson
Getty Images
Scarlett Johansson

Dass die Darstellerin nicht unnötig prahlt, findet ihr charmant? Dann erfahrt hier noch mehr über die sympathische Scarlett:

Scarlett Johansson
WENN
Scarlett Johansson