Von den Trinkverhältnissen ihres Verlobten Johnny Depp (51) ist Model Amber Heard (28) ganz und gar nicht angetan, deshalb hatte die Hübsche nicht einmal mehr Lust den Schauspieler zu heiraten. Doch nun scheint es, als habe sich Johnny grundlegend geändert: Von nun an will der 51-jährige Fluch der Karibik-Star auf Alkohol verzichten.

Amber Heard und Johnny Depp
SIPA/WENN
Amber Heard und Johnny Depp

"Nachdem er realisiert hat, dass er wirklich ein Problem hat, wurde Johnny dabei gesehen, wie er in Begleitung reiste, die seine Nüchternheit unterstützen sollte. Johnnys Problem war immer im Gespräch", berichtet eine Quelle gegenüber Radar online. Sogar an einer Art Rehab-Programm soll er bereits teilnehmen, aus diesem Grund sei er auch nicht bei der Premierenfeier von "Into The Woods" anwesend gewesen. Weiterhin heißt es außerdem: "Amber hat seine ständige Abstinenz unterbrochen. Aber sie ist nicht unbedingt ein schlechter Einfluss. Sie ist kein Partygirl mehr."

Johnny Depp, Schauspieler
FayesVision/WENN
Johnny Depp, Schauspieler

Ob es nun mit Johnnys Abstinenz-Programm klappt und ob er und Amber sich bereits bald das Ja-Wort geben oder gegeben haben, wird sich dann sicherlich schon in Kürze zeigen.

Johnny Depp
SIPA/WENN.com
Johnny Depp

Wie gut ihr den "Captain Jack Sparrow"-Mimen kennt, könnt ihr nun in diesem Quiz herausfinden: