Will sie im neuen Jahr ihr Leben umkrempeln? Sylvie Meis (36), in den vergangenen Jahren stets das beliebteste sowie dankbarste Motiv der Paparazzi, schlägt aktuell stillere Töne an. Wie immer befindet sich die schöne Moderatorin auch im Entspannungsurlaub und lässt dieses Mal in Miami die Seele baumeln.

Sylvie van der Vaart
Instagram/Sylvie Meis
Sylvie van der Vaart

Auffällig aber: Sylvie gibt sich sehr zurückhaltend, postet nur eine Handvoll Bilder und auch die Paparazzi konnte sie in diesem Jahr offensichtlich abschütteln. Wir erinnern uns: Vor gut zwölf Monaten konnte man noch die täglich wechselnden Bikini-Modelle bewundern und hatte beinahe das Gefühl, selbst Teil des Meis'schen Urlaubs zu sein. Doch jetzt ist alles anders. Sylvie reiste sogar ohne Freund und ohne ihren Sohn Damian (8) ins warme Miami. Sie möchte tatsächlich abschalten, zur Ruhe kommen und das letzte, doch sehr bewegende Jahr Revue passieren lassen.

Sylvie van der Vaart und Samuel Deutsch
WENN
Sylvie van der Vaart und Samuel Deutsch

Lediglich zwei Fotos im Strand-Outfit hat Sylvie bisher online gestellt und es sieht danach aus, als bliebe es auch erst einmal dabei. Sylvie ist stiller geworden, hat wahrscheinlich auch aus den Fehlern der Vergangenheit gelernt. Sie ist nun vorsichtiger mit Plauderei aus dem Privatleben, wählt mit Bedacht ihre Worte im Interview.

Sylvie van der Vaart
SIPA/WENN.com
Sylvie van der Vaart

Ob Sylvie auch zurück in Deutschland die Sparflamme fahren wird? Beim nächsten Red-Carpet-Auftritt werden wir mehr wissen!