Dass Taylor Swift (25) eine echte Katzenfreundin ist, ist nichts Neues. Wie sehr sie aber ihre flauschigen Mitbewohner tatsächlich vergöttert, zeigen die neuesten Aufnahmen der blonden Sängerin. Da Taylor ihre niedlichen Tierchen niemals alleine lässt, kommen sie kurzerhand überall mit hin - und das natürlich total stylish!

Taylor Swift
Instagram/Taylor Swift
Taylor Swift

Zunächst wird das Haus in namentlich beschrifteten Katzen-Taschen verlassen, im Flieger dürfen die beiden Stubentiger dann sogar auf Taylors Schoß - was für ein Luxusleben. Taylors Liebe zu ihren Tierchen ist grenzenlos, denn schon im Sommer erregte sie Aufsehen, als sie Kätzchen Olivia kurzerhand auf dem Arm durch New York trug.

Taylor Swift
XactpiX/Splash News
Taylor Swift

Jetzt, im Winter, werden die Lieblinge natürlich kuschelig verpackt - genauso wie ihre Besitzerin. Taylor überzeugt in einem schwarzen Kurzmantel, darunter lugt ein bordeauxfarbener Minirock hervor, die Füße stecken in Booties der Marke Louboutin. Taylor weiß eben, wie es geht und so wundert es auch nicht, dass ihre beiden süßen Kätzchen nur das Beste vom Besten bekommen.

Taylor Swift
XactpiX/Splash News
Taylor Swift

Auch wenn Taylors Tierliebe für manch einen sicherlich etwas übertrieben scheint, den Kätzchen dürfte ihre Fürsorge definitiv zusagen!