Bahnt sich hier die befürchtete Schlammschlacht an - oder wird die Scheidung von Jeremy Renner (44) und Sonni Pacheco doch einfacher als gedacht? Obwohl das kanadische Model in den vergangenen Tagen und Wochen mit schweren Vorwürfen gegen den Schauspieler an die Öffentlichkeit ging, scheint sie jetzt die Weichen in Richtung easy going zu stellen.

AKM-GSI / Splash News

Gegenüber Daily Mail Online kommentierte Sonni jetzt in Hinblick auf die Scheidung: "Es ist alles in Ordnung." Die Frage, ob das bevorstehende Verfahren wohl schnell und ohne Komplikationen vonstatten gehen werde, beantwortete sie mit "Ja!"

Jeremy Renner
Who Say / Jeremy Renner
Jeremy Renner

Wie glaubwürdig Sonnis Statements sind, sei jedoch erst einmal dahingestellt. Denn wie aus den Scheidungspapieren hervorgehe, wolle das Model den bestehenden Ehevertrag anfechten. Der basiere angeblich auf Betrug und Täuschung, auch wenn nicht näher erläutert werde, was genau das bedeute.

Jeremy Renner
WENN
Jeremy Renner

Auch das Sorgerecht für die gemeinsame, knapp zwei Jahre alte Tochter Ava Berlin wird sicher noch Anlass zu Streitigkeiten im Scheidungsprozess geben. Nach Insiderinformationen, die E! News vorliegen, will Jeremy sogar um das alleinige Sorgerecht für die Kleine kämpfen. Es könnte also durchaus schmutzig werden. Für den "Hawkeye"-Darsteller gilt demnach noch immer das Motto: Adlerauge, sei wachsam!