Ailton (41) erlangte vor drei Jahren einen Bekanntheitsgradaufschwung durch das Dschungelcamp. Hier zeigte er sich von seiner witzigsten Seite und pünktlich zum nächsten Urwald-Start meldet er sich mit einer neuen skurrilen Aktion zurück.

Ailton
Bernd Ullrich/WENN.com
Ailton

Auf Facebook postete er jetzt ein Foto von sich, das ihn beim Beauty-Doc zeigt. Locker hat er auf der Liege eines Schönheitschirurgen Platz genommen und lässt sich behandeln. Was sollte getan werden? Die kleinen Fettpölsterchen sollten schwinden! Hierzu hat sich der einstiege Fußball-Profi für die "Coolsculping"-Methode entschieden, bei der das überschüssige Fett einfach weggefroren werden sollte - kein direkter Eingriff ist hierfür nötig. Auch Katy Karrenbauer (52) entschied sich einst zu für diesen Schritt.

Ailton
Getty Images/Stuart Franklin
Ailton

Sein Beweisfoto ließ Ailton aber natürlich nicht unkommentiert. So schrieb er: "Heute ganz entspannt und cool" und verdeutlicht damit seine lockere Einstellung gegenüber kleinen Schönheitseingriffen.

Katy Karrenbauer
WENN
Katy Karrenbauer

Gerade seine jüngeren Fans kennen Ailton vor allem aus dem Dschungelcamp. Was ihr über die letzten Staffeln wisst, könnt ihr in folgendem Quiz herausfinden: