Er hat sich ganz offensichtlich akribisch auf das Dschungelcamp vorbereitet. Jörn Schlönvoigt (28) scheint einfach alles bedacht zu haben: Er hat nicht nur einkalkuliert, dass er für den ungemütlichen Urwald ziemlich fit sein muss und sich deshalb voller Elan und Disziplin ins Fitnesstraining gestürzt, sondern auch die bevorstehende Dschungel-Diät hatte der GZSZ-Star stets im Blick. Und so hat Jörn zusätzlich zum vielen Sport auch gefuttert, was das Zeug hielt.

Jörn Schlönvoigt
j.schlönvoigt/Instagram
Jörn Schlönvoigt

Während so manche seiner Camp-Mitbewohnerinnen schon vor dem Einzug in den Dschungel abgenommen hat oder sich erhofft, im Urwald ordentlich Pfunde loszuwerden, hat Jörn offensichtlich eher Angst vor einem zu krassen Gewichtsverlust im Busch. "Ich habe sechs Kilo zugenommen, damit ich sie im Dschungel wieder abnehmen kann", verriet er im Interview bei Punkt 12. Und wie hat er das gemacht? "Jeden Tag 500 Gramm Fleisch und viele Kohlenhydrate", so Jörn.

Jörn Schlönvoigt
VOX/Andreas Friese
Jörn Schlönvoigt

Und ob ihr auch schon perfekt vorbereitet seid aufs Dschungelcamp, könnt ihr mit diesem Quiz in Erfahrung bringen:

Jörn Schlönvoigt
WENN
Jörn Schlönvoigt