Da scheint die biologische Uhr ganz laut zu ticken! LeAnn Rimes (32) wünscht sich momentan nichts sehnlicher, als endlich Mutter zu werden. Nach einem Instagram-Post gab es sogar schon Gerüchte um eine Schwangerschaft. Ganz so weit sollen sie und ihr Ehemann Eddie Cibrian (41) aber doch noch nicht sein. Und das liegt angeblich an LeAnn selbst.

LeAnn Rimes
Instagram/leannrimes
LeAnn Rimes

Wie die In Touch berichtet, gibt es bei der schönen Sängerin nämlich physische Probleme, die die Behandlung einer Ärztin notwendig machen, die auf künstliche Befruchtung spezialisiert ist. "Sie hat über ein Jahr lang versucht, auf natürlichem Wege schwanger zu werden", erläuterte ein Insider dem Magazin. Da sich schließlich herausgestellt habe, dass LeAnn hormonelle Schwierigkeiten habe und ihr Körper nur wenig Eier produziere, wählte die 32-Jährige den Gang zu einer Fruchtbarkeitsexpertin in Santa Monica.

LeAnn Rimes und Eddie Cibrian
WENN
LeAnn Rimes und Eddie Cibrian

Man kann dem Country-Star nur die Daumen drücken, dass ihr Wunsch schon bald in Erfüllung geht. Denn LeAnn befürchtet, dass dies ihre einzige Möglichkeit auf ein eigenes Kind ist. Dabei hätte sie so gerne ein Baby, das die Grübchen ihres Liebsten Eddie hat...

LeAnn Rimes
Judy Eddy/WENN.com
LeAnn Rimes