Es hatte sich bereits angedeutet: Die Stadt bekommt eine neue Diva! Aber bis dato waren es nur Gerüchte, die sich darum rankten, dass Sängerin Mariah Carey (44) in der sündigsten Wüstenstadt auf Erden, Las Vegas, eine eigene Show bekommen würde. Jetzt soll es offiziell tatsächlich so sein: Mariah hat einen entsprechenden Vertrag unterzeichnet!

Dies will der Online-Dienst TMZ herausgefunden haben, wobei der Deal wohl schon im Laufe der vergangenen Woche unter Dach und Fach gebracht worden sein soll. Gesehen wurde die Musikerin auf jeden Fall während ihres Trips, als sie die "Palace Cheesecake Factory" verließ. Celine Dion (46) wird von ihrem Platz im Spotlight im "Colosseum" bis Ende des Jahres oder vielleicht sogar bis Beginn 2016 erst einmal eine Pause nehmen - und Mariah scheint wohl zum Ersatz auserkoren worden zu sein! Wenn man den Munkeleien Glauben schenkt, dann wird sich das finanziell auf jeden Fall lohnen...

Noch mehr Mariah gefällig? Dann tut euch keinen Zwang an! Hier gibt's ein echtes Profi-Quiz:

Nick Cannon, Mariah Carey und ihre Kinder Moroccan und Monroe
Alberto E. Rodriguez / Getty
Nick Cannon, Mariah Carey und ihre Kinder Moroccan und Monroe
Mariah Carey und James Packer bei den GLAAD Media Awards
Dimitrios Kambouris/Getty Images for GLAAD
Mariah Carey und James Packer bei den GLAAD Media Awards
Mariah Carey mit ihrem Ex Nick Cannon und den Kids Moroccan Scott und Monroe
Frazer Harrison/Getty Images
Mariah Carey mit ihrem Ex Nick Cannon und den Kids Moroccan Scott und Monroe


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de