Im letzten Jahr erlitt er einen herben Image-Schaden, nachdem gleich zwei Videos auftauchten, in denen er rassistische Witze von sich gab. Da dürfte Justin Bieber (20) nicht unbedingt als erste Wahl für ein eigenes Comedy-Special gelten. Doch genau das soll er jetzt bekommen. Allerdings soll er selbst nicht als Comedian auftreten, sondern Gegenstand des Gespötts werden.

Am 7. März nimmt der Sender Comedy Central ein Special auf, das vollkommen Justin gewidmet sein wird, wie Us Weekly von einem Insider erfahren haben will. Auch Biebs selbst soll dann anwesend sein - und zwar auf eigenen Wunsch. "Justin bittet uns schon seit Jahren darum, ihn zu veräppeln. Also sagten wir ihm stets, dass er noch mehr Material liefern soll, und wir sind begeistert, dass er auf uns gehört hat", erklärte der Sender kürzlich bereits gegenüber Ryan Seacrest (40). Nach den Aufregungen rund um seine Calvin Klein-Kampagne dürfte nun also genügend Material zum Spotten vorhanden sein.

Was es sonst noch an schrägen Fakten über Justin Bieber zu wissen gilt, erfahrt ihr in diesem Quiz:

Selena Gomez und Justin Bieber bei einem Basketballspiel im April 2012 in Los Angeles
Getty Images
Selena Gomez und Justin Bieber bei einem Basketballspiel im April 2012 in Los Angeles
Selena Gomez und Justin Bieber, 2012
Getty Images
Selena Gomez und Justin Bieber, 2012
Justin und Hailey Bieber 2018 in New York
Getty Images
Justin und Hailey Bieber 2018 in New York


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de