Nur kurz vor ihrem Ausstieg aus dem Dschungelcamp musste Angelina Heger (22) noch einmal gemeinsam mit Walter Freiwald (60) in die Prüfung mit dem Titel "Schlimms Märchen". Ein Teil dieser Challenge bestand daraus, einen Star zu erraten, indem Daniel Hartwich (36) und Sonja Zietlow (46) Fragen gestellt werden mussten, die bloß mit "Ja" oder "Nein" beantwortet werden konnten. Und da ließ Angelina zweifellos ganz schön einen raushängen.

Angelina Heger
RTL/Stefan Menne
Angelina Heger

Walter erriet prompt Helene Fischer (30) als seinen gesuchten Star. Angelina jedoch stand ziemlich auf dem Schlauch und kam nicht darauf, dass es sich bei ihrem Promi um Michael Wendler (42) handelt. Lust, weiterzuraten, hatte sie dann natürlich auch nicht. Nach Ablauf der Zeit reagierte sie auf die gesuchte Lösung folgendermaßen: "Das ist doch kein Star". Aha, hat die 22-Jährige da etwa einen kleinen Anfall von Arroganz? Immerhin stellte sie sich ja auch bereits auf eine Stufe mit Mesut Özil (26). Vielleicht sollte sie jetzt - zurück in Freiheit - mal ihre Facebook-Seite mit der des Fußballnationalspielers vergleichen. Das könnte ihr eventuell die Augen öffnen...

Angelina Heger und Walter Freiwald
RTL/Stefan Menne
Angelina Heger und Walter Freiwald

Alle Infos zu "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!" im Special bei RTL.de

Angelina Heger und Walter Freiwald
RTL/Stefan Menne
Angelina Heger und Walter Freiwald