Lindsay Lohan (28) ist längst im 21. Jahrhundert angekommen: Wohl nicht zuletzt von ihrer Kollegin Kim Kardashian (34) inspiriert, gibt es nun über die Skandalnudel der Extraklasse sogar ein eigenes Spiel für das Smartphone, in welchem man in die Rolle der Darstellerin schlüpfen kann. Doch Lindsays Geschäftssinn ist sogar noch weitreichender: Ausgerechnet die "Queen of Trouble" macht jetzt nämlich angeblich Werbung für eine Autoversicherung!

Instagram/lindsaylohan

Wie TMZ berichtet, soll Lindsay in Long Beach bereits drauf und dran sein, einen Spot für das Unternehmen "Esurance" zu drehen, welches online oder via Telefonberatung für seine Kunden da ist. Nicht, dass Lindsay dabei nicht wüsste, wofür sie ihren Namen und ihr Gesicht hergibt: Schon mehrfach wurde die Gute wegen Fahrerflucht oder überhöhter Geschwindigkeit in Gewahrsam genommen. 2012 zum Beispiel crashte sie vor einem Club einen Wagen, gegen Ende desselben Jahres fuhr sie einen Passanten in New York an. Na dann, auf gute Zusammenarbeit!

Lindsay Lohan
Splash News/Space Inch
Lindsay Lohan

Lindsay hat trotz all der Schauder-Stories euer Fan-Herz fest im Griff? Dann beweist an dieser Stelle eurer Wissen über euren Lieblingsstar:

Lindsay Lohan
Anthony Harvey
Lindsay Lohan