Wenn Kelly Osbourne (30) bisher selten um eines verlegen war, dann dürfte es wohl ein ausgeflippter Style sein. Mehr noch: Gerade in Sachen Frisur hat die Moderatorin in der Vergangenheit immer wieder gezeigt, dass sie kein haariges Experiment scheut und jeden noch so avantgardistischen Look höchstpersönlich ausprobiert! Bei den diesjährigen SAG-Awards zeigte Kelly dann mal wieder ihre ganz, ganz rockige Seite: Lady-Chic und Rebellen-Attitüde verbinden? Für diese Fashionista kein Problem!

Kelly Osbourne
Getty Images
Kelly Osbourne

Deswegen also warf sich die 30-Jährige in einen auffälligen Rock mit Leo-Print, den sie mit einem schlichten, schwarzen Oberteil kombinierte. Das (raub)tierische Unterteil kam damit wirklich voll zur Geltung! Die Krönung war aber einmal mehr, was auf Kellys Kopf vor sich ging: Der Iro an sich wäre zwar schon auffällig und bemerkenswert, aber dank raffinierter "Knotentechnik" war dieser Style wohl eindeutig Gewinner des Titels "Eyecatcher des Red Carpets". Ein bisschen Glamour, ein bisschen Dschungel, eine heiße Portion Punk - Kelly hat eben ihren eigenen Mode-Kopf!

Kelly Osbourne
Getty Images
Kelly Osbourne

Jetzt wollt ihr euch selbst ein Bild dieses Auftrittes machen? Dann guckt euch ganz einfach diese "Coffee Break"-Ausgabe an:

Kelly Osbourne
Getty Images
Kelly Osbourne