Was genau zwischen dem Dschungelcamp-Teilnehmer Benjamin Boyce (46) und seiner Lebensgefährtin in Australien tatsächlich vorgefallen ist, ist noch nicht bekannt. Fakt ist aber: Irgendetwas muss passiert sein, immerhin ist der Sänger vom verantwortlichen Sender prompt von der Show ausgeschlossen worden. Ob er gegenüber seiner Partnerin wirklich handgreiflich geworden ist? Sein ehemaliger "Caught in the Act"-Kollege Eloy de Jong (41) wünscht sich jedenfalls, dass dem nicht so sei.

Eloy de Jong und Benjamin Boyce
ActionPress/Arcpic
Eloy de Jong und Benjamin Boyce

Via Facebook äußerte der niederländische Popstar zumindest seine Sorge diesbezüglich und verkündete an seine Fans: "Was für eine schreckliche Geschichte mit Benjamin und seiner Freundin. Ich hoffe und bete wirklich dafür, dass das nicht wahr ist." Allerdings dürften die Meldungen dennoch nicht vollkommen aus der Luft gegriffen sein, immerhin wird Benjamin morgen bei dem großen Wiedersehen mit den drei Finalisten und den restlichen Kandidatinnen und Kandidaten des diesjährigen Australien-Trupps definitiv nicht dabei sein. Was auch immer sich aber letztendlich zugetragen hat in jener Nacht im Hotel, zumindest scheint sich Benjamin darauf verlassen zu können, dass sein Kumpel die Geschehnisse nicht teilnahmslos hinnehmen wird.

WENN
Benjamin Boyce
Nikita Kolinz / Future Image / Action Presss
Benjamin Boyce