Zwar ist er einer der Stars aus Game of Thrones, aber alles in allem ist Peter Dinklage (45) doch ein ziemlich bodenständiger Typ: Der Ruhm, dies erzählte er jetzt, hat für ihn tatsächlich gar nicht spät genug kommen können! Denn ein realistischer Charakter, wie Peter einer ist, kann sich selbst offenbar so gut einschätzen, als dass er weiß: Als Youngster hätten ihn das Geld und der Fame vollkommen überfordert!

Peter Dinklage
Getty Images
Peter Dinklage

"Wäre ich jünger, würde ich mit dem vielen Geld, das man da kriegt, gar nicht klargekommen", meinte Peter nun im Interview mit dem Magazin Brigitte. Auch mit seiner Berühmtheit an sich hadere er regelmäßig, denn gerade in der Traumfabrik sei es für ihn nicht unbedingt möglich, sich mit Kappe und Sonnenbrille zu tarnen. Seine 1,35 Meter verraten ihn schlicht zu schnell! "Wenn ich mit meiner Familie im Restaurant sitze, und die Leute schleichen um uns herum, dann würde ich sie gern fragen: 'Wie fühlst du dich damit? Du schleichst dich an, redest nicht mit mir, aber stellst das Foto hinterher öffentlich ins Internet. Das ist traurig!'", so Peter fast ein wenig enttäuscht.

Peter Dinklage
Apega/WENN.com
Peter Dinklage

Aber immerhin konnte der Darsteller stets auf eines bauen, das ihm auch heute noch sicher ist: die Unterstützung seiner Eltern. Und die werden bestimmt mächtig stolz darüber sein, wie gut ihr Sohn sich gemacht macht!

Peter Dinklage
Helen Sloan/HBO
Peter Dinklage