Ihre Karriere startete sie bereits im Jahr 2006 bei GZSZ, mit ihrem tollen Engagement bei der Serie "Der Lehrer" ist Schauspielerin Jessica Ginkel (34) dem Fernsehen treu geblieben. Aber was steht in Zukunft an bei der Darstellerin? Kommt irgendwann der Wechsel von TV-Produktionen hin zur großen Leinwand in den Kinosälen?

Jessica Ginkel
Promiflash
Jessica Ginkel

"Ich bin jetzt erst einmal eine Weile weg, weil ich Urlaub habe. Es kommt aber auch am 11. Februar ein Kinofilm raus, bei dem ich mitgespielt habe. Ich hatte dabei eine relativ kleine Rolle, es ist ein Horror-Thriller, 'Radio Silence'. Und dann muss man einfach weitergucken. Genaueres kann ich noch nicht sagen", so Jessica zunächst einmal über ihre unmittelbaren Aussichten im Gespräch mit Promiflash. Da es sich dabei um ein anderes Arbeiten handle, sei sie an sich dem Drehen von Kinofilmen gegenüber nicht abgeneigt. Doch ihren schauspielerischen Wurzeln fühlt sie sich nach wie vor verbunden: "Eine Serie geht ja immer über einen längeren Zeitraum, und ein Film ist ein abgeschlossenes Projekt, das ein paar Wochen andauert. Aber ich mag auch gerne Serien. Einfach, weil es dann über einen längeren Zeitraum mit den gleichen Leuten, dem gleichen Team, geht. Das finde ich schön."

Jessica Ginkel
WENN
Jessica Ginkel

Wenn es nach Jessica ginge, dann hätte sie im Übrigen ein ganz bestimmtes Format, an dem sie nur zu gerne irgendwann mitwirken würde: "Weil es für mich für das klassische deutsche Fernsehen steht, der Tatort auf jeden Fall. Da hätte ich Lust drauf." Und wer weiß, ob sie nicht irgendwann tatsächlich ermittelt!

Jessica Ginkel
WENN
Jessica Ginkel