Durch ihren Job zog es Isabell Horn (31) von Berlin ins weit entfernte Köln. Dort steht sie für Alles was zählt vor der Kamera und ließ dafür ihre alte Heimat inklusive Freund Jens und die gemeinsamen Katzen hinter sich. Jetzt führen die beiden eine Fernbeziehung - und das ist nicht immer einfach!

Isabell Horn
AEDT/WENN.com
Isabell Horn

"Das ist schon nicht ohne, zu pendeln. Aber ich freue mich einfach immer so auf meinen Schatzi und denke mir, ich bin ja auch noch jung, das ist eine super Chance für mich und da nehme ich das gerne in Kauf", so Isabell im Gespräch mit Promiflash. Glück in der Liebe und Erfolg im Job: Bei Isabell läuft es immer noch rund! "Mein Schatz gibt mir nach wie vor Kraft und unterstützt mich sehr. Wir telefonieren auch wahnsinnig viel in der Woche. Zum Glück nervt ihn das nicht. Es gibt ja auch Männer, die mögen es nicht, wenn man so oft am Tag telefoniert. Aber er liebt es auch und ich versuche, ihn in jeder freien Minute anzurufen. Es ist einfach schön, seine Stimme zu hören. Ich finde auch, ein Stück weit hält das unsere Beziehung frisch. Langweilig wird’s bei uns auf keinen Fall!"

Isabell Horn
Privat
Isabell Horn

Trotz Fernbeziehung gelingt es den beiden, ihre Liebe frisch zu halten. Es scheint so, als hätten diese beiden sich wirklich gefunden!

Isabell Horn
Promiflash
Isabell Horn