Zwar hat es Teen Mom Amber Portwood bisher geschafft, ihren neuen Freund Matt Baier vor der Öffentlichkeit zu verbergen, aber Schlagzeilen über das On-Off-Pärchen gibt es auch ohne Foto des neuen Mannes. Denn nach kurzer Liaison, inklusive Liebes-Tattoo, soll sich Amber Ende Januar von dem 43-Jährigen getrennt haben. Jetzt aber wendet sich das Blatt wieder, denn wie sie selbst auf Twitter verkündete, schauten die beiden am vergangenen Sonntag den Super Bowl zusammen.

Amber Portwood
Turgeon-Harvey/ Splash News
Amber Portwood

Kurz darauf löschte Amber den Post wieder, aber es sieht ganz danach aus, als sei das hier ein Liebes-Comeback. Ob dieser Neuversuch allerdings von Dauer sein kann? Das ist eher fraglich, denn nicht nur Matt hat einiges auf dem Kerbholz, auch Amber geriet immer wieder in die Schlagzeilen, saß im Gefängnis und war für lange Zeit außer Rand und Band. Ob sich diese beiden also gut tun? Das bleibt eher fraglich, doch für den Moment scheinen sich Amber und Matt wieder aufeinander eingelassen zu haben. Aber die nächste Meldung über ihre Beziehungs-Eskapaden wird bestimmt nicht allzu lang auf sich warten lassen.

Amber Portwood
Turgeon-Harvey/ Splash News
Amber Portwood
Amber Portwood
Twitter/Amber Portwood
Amber Portwood