Eigentlich ist Topmodel Heidi Klum (41) eher dafür bekannt, ihre sexy Kurven gut sichtbar zu präsentieren. Sei es im Bikini am Strand oder im knappen Minikleid auf dem roten Teppich: Heidi zeigt gerne, was sie hat und erntet zumeist neidische Blicke. Denn ihre Figur ist nahezu perfekt. Jetzt aber hat Heidi genau diese extrem verhüllt, als sie sich am Flughafen von Los Angeles zeigte.

Heidi Klum
AKM-GSI / Splash News
Heidi Klum

So zugeknöpft kennt man die schöne Blondine wirklich nicht mehr. Mit ihrem gewohnt strahlenden Lachen schlendert Heidi durch die Ankunftshalle, die Hände lässig in den Taschen ihrer Leder-Latzhose vergraben. Und diese sitzt alles andere als eng oder figurbetont. Locker schlabbert die Hose um Heidis Beine und auch am Oberkörper lassen sich die Rundungen unter dem weiten Leder bei besten Willen nicht erkennen. Zusätzlich kombiniert Heidi zu ihrem Lässig-Outfit einen bodenlangen Mantel, der ihre Silhouette ebenfalls verhüllt.

Heidi Klum
AKM-GSI / Splash News
Heidi Klum

Warum zeigt sich Heidi also aktuell so verschlossen? Vielleicht wollte sie sich lediglich in einen bequemen Look hüllen, um möglichst komfortabel im Flieger zu sitzen.

Heidi Klum
Splash News
Heidi Klum