Bei DSDS konnte Tanja Tischewitsch (24) gesanglich eigentlich nicht wirklich überzeugen. Einer war aber nach ihrem Auftritt sofort Feuer und Flamme: Kay One (30). Gemeinsam mit Dieter Bohlen (60) ließ er die attraktive Möchtegern-Sängerin weiterkommen und gilt seither mit als ihr Entdecker. Denn wenn er nicht so scharf auf Tanja gewesen wäre, wer weiß, ob sie es dann jemals in den Dschungel geschafft hätte. Promiflash fragte den Rapper deswegen, wie sich die Brünette aus seiner Sicht im Dschungel geschlagen hat.

Tanja Tischewitsch
YouTube/tanja tischewitsch
Tanja Tischewitsch

"Ich finde, sie hat sich sehr gut geschlagen. Ich glaube, am Anfang gab es so ein bisschen Hate, weil die Leute gemeint haben, so ein Dummerchen, aber im Endeffekt war sie für mich die Einzige, die auch wirklich authentisch war", schwärmt Kay One gegenüber Promiflash. Der Musiker steht also voll hinter seinem Schützling und ist mächtig stolz.

Kay One
WENN
Kay One

Was für eine Karriere er Tanja zutraut und mit welchem Promi er sie vergleicht, seht ihr in dieser "Coffee Break"-Folge:

Kay One
Franco Gulotta/WENN
Kay One