Sie ist bereits vor Beginn der kommenden Germany's next Topmodel-Staffel in aller Munde: Elisabeth Hofbauer, die kleine Schwester von Bachelorette Anna Hofbauer (26), begeisterte im vergangenen Jahr bei ihren wenigen Auftritten in der Rosen-Show das Publikum. Nun will sie die Model-Jury um Heidi Klum (41) für sich gewinnen. Ihr größter Fan kommt dabei direkt aus der Familie: Anna. Sie verriet nun auch, wie Elisabeth überhaupt zu GNTM kam.

Aurelio Savina
RTL
Aurelio Savina

Auf ihrer Facebook-Seite lüftete die Bachelorette nun das Geheimnis: "Nicht ich habe meine Schwester angemeldet, sondern GNTM hat sie direkt nach dem 'Die Bachelorette' ausgestrahlt war, angeschrieben und gefragt, ob sie nicht dabei sein möchte." Mit ihrer sympathischen Art hat Elisabeth also scheinbar auch die Macher der Model-Show begeistert. Ein wenig Bedenkzeit brauchte die 19-Jährige dann aber doch noch, wie Anna berichtet: "Daraufhin hat sie lange überlegt, ob sie es macht oder nicht und da sie nichts zu verlieren hatte, hat sie aus reiner Neugier den Schritt gewagt, um zu schauen, was da auf sie zukommt." Ab dem 12. Februar werden dann auch die TV-Zuschauer beobachten können, wie weit es Elisabeth schaffen wird.

Anna Christiana Hofbauer
ActionPress/Katrin Hauter
Anna Christiana Hofbauer

Doch egal, ob am Ende der Topmodel-Titel winkt oder nicht, steht für Anna in Bezug auf ihre kleine Schwester schon jetzt fest: "Meine Süße, ich bin megastolz auf dich!"

Anna Christiana Hofbauer
RTL
Anna Christiana Hofbauer