Vor Kurzem wurde Bobbi Kristina (21) bewusstlos in der Badewanne gefunden. Seither wird sie im Emory University Hospital mit Hilfe von Maschine am Leben gehalten. Diese sollen jetzt aber abgestellt werden.

Bobbi Kristina
Instagram/realbkristinahg
Bobbi Kristina

Es ist eine schreckliche Nachricht, die seit Tagen in den Medien kursiert. Die Tochter von Whitney Houston (✝48) kämpft aus bisher noch unbekannten Gründen um ihr Leben. Während die Angehörigen seit dem Vorfall nicht mehr von der Seite der Kranken weichen, haben sie jetzt eine folgenschwere Entscheidung getroffen. Genau wie ihre Mutter wurde sie bewusstlos in der Badewanne aufgefunden und genau wie ihre Mutter soll sie jetzt am gleichen Tag, nur drei Jahre später, am 11. Februar diese Welt verlassen. Denn wie eine Quelle jetzt gegenüber The Post mitteilte, habe sich die Familie dazu entschlossen, die Geräte, die Bobbi mittlerweile noch am Leben halten, am Mittwoch abzuschalten. Um Mitternacht soll dann das Tragische passieren und die Tochter der Gesangslegende den letzten Atemzug tun.

Bobbi Kristina
Splash News
Bobbi Kristina
Bobbi Kristina und Jennifer Hudson
Getty Images
Bobbi Kristina und Jennifer Hudson