Ob sich Oliver Sanne (28) beim Bachelor damit wirklich einen Gefallen getan hat? In der Folge, die gestern Abend zu sehen war, war nämlich sein Bruder zu Gast, der dem Bachelor bei seiner Entscheidung, erneut drei Damen nach Hause zu schicken, unterstützen sollte. Doch auf das Bauchgefühl von Bruder Alexander wollte er am Ende doch nicht vertrauen.

Sarah Nowak und Oliver Sanne
RTL
Sarah Nowak und Oliver Sanne

Bei Zişan und auch bei Sam (25) stimmten die Meinungen der beiden Geschwister vielleicht ja auch überein, doch Alexanders Beurteilung von Sarah (23) scheint Oli egal zu sein. Dabei sagte er zuvor noch: "Das Urteil meines Bruders ist natürlich sehr, sehr wichtig für mich." Doch die Vernunft, die Alex an den Tag legte - schließlich kennt er seinen Bruder - ist bei Oli wohl in dem Moment ausgeschaltet gewesen, er hört lieber auf sein Herz. Dabei war Alexander sehr deutlich: "Natürlich ist sie eine attraktive Frau, aber ich glaube nicht, dass das was sein kann für die Dauer. Deshalb: ganz klar raus! Ich glaube nicht, dass dir das passt, aber das ist meine Meinung."

Sarah Nowak und Oliver Sanne
RTL
Sarah Nowak und Oliver Sanne

Stattdessen warf Oli Natascha (27) raus, die bei seinem Berater ebenfalls Wackelkandidatin war. Dachte man erst noch, er würde bezüglich Sarah auf den Boden der Tatsachen zurückgeholt werden, enttäuschte Oli dann doch so manchen Zuschauer. Wenn er sich doch aber selbst so unsicher ist, warum lässt er sie dann weiter? Ob da die Züngelei in der nächsten Folge mehr Aufschluss bringen soll? Oder hätte er doch lieber auf den großen Bruder hören sollen?

Sarah Nowak
RTL
Sarah Nowak


Alle Infos zu "Der Bachelor" im Special bei RTL.de