Hollywood-Größen wie Al Pacino (74) und Morgan Freeman (77) haben diesen Preis bereits in Empfang genommen: Die Auszeichnung mit der Goldenen Kamera für das "Lebenswerk International" ist eine große Ehre, selbst für gestandene Schauspiel-Stars. In diesem Jahr wird Arnold Schwarzenegger (67) der Liste hinzugefügt.

Arnold Schwarzenegger
Getty Images
Arnold Schwarzenegger

Der "Terminator"-Darsteller erhalte den Preis für seine "bewundernswerte Erfolgsgeschichte", wie DWDL unter Berufung auf den Veranstalter, der Fernsehzeitschrift Hörzu, berichtet. "Seine Zielstrebigkeit und natürlich sein unverwechselbarer steirischer Akzent machen ihn zum ultimativen, zum ewigen Helden des Action-Films", wird die vorgezogene Laudatio fortgesetzt. Auch seine beiden Amtszeiten als Gouverneur von Kalifornien wurden in diesem Zusammenhang gewürdigt. Die "steirische Eiche" wird im Sommer mit einem neuen "Terminator"-Teil wieder in die Kinos kommen - und seiner Erfolgsgeschichte somit noch mindestens ein weiteres Kapitel hinzufügen.

Arnold Schwarzenegger
WENN
Arnold Schwarzenegger

Die Goldene Kamera wird am 27. Februar zum insgesamt 50. Mal vergeben. Ausgezeichnet wird unter anderem auch noch Herbert Grönemeyer (58) in der Kategorie "Bester Musik National". Die Verleihung, die von Thomas Gottschalk (64) moderiert wird, findet in Hamburg statt.

Arnold Schwarzenegger
WENN / Michael Carpenter
Arnold Schwarzenegger