Die ganz großen Gefühle kommen derzeit beim Bachelor hoch! Die Mädels fahren langsam aber sicher die Krallen aus und versuchen wirklich alles, um Oliver Sanne (28) für sich zu gewinnen. Allen voran Kandidatin Liz, die mit ihrer weinerlichen Stimmung probiert, Oli für sich einzunehmen.

RTL

Sie spürt nämlich die bedrohliche Konkurrenz und setzt auf die Taktik, die immer bei Männern fruchtet: Sie drückt gehörig auf die Tränendrüse. Schon beim Gruppendate fiel Oli, Liz' zurückhaltende Stimmung auf. Und ja, mit dieser Strategie fährt sie ganz gut. Am Abend beklagt sie sich dann noch gekonnt bei ihren Mitstreiterinnen: "Da kommt nichts zurück. Er beachtet mich nicht mehr. Er würdigt mich keines Blickes. Oh man ey, ich könnte heulen!"

Liz Kaeber
RTL / Melanie Reisert
Liz Kaeber

Ein kleines Tränchen verdrückt und schon kommt Junggeselle Oli angeflogen. Er möchte sich nach Liz' Gefühlswelt erkundigen und sie klagt ihm natürlich bereitwillig ihr Leid. Liz hat Angst, dann sind da noch die vielen anderen Mädels und Oli verhält sich so abweisend ihr gegenüber! Das kann der smarte Single selbstverständlich nicht auf sich sitzen lassen. "Wenn ich mit dir alleine bin, merke ich sofort die Riesenrad-Stimmung", so sein Fazit, das Liz absolut zufriedenstellt.

Oliver Sanne
© RTL / Melanie Reisert
Oliver Sanne

Ihr Manöver ist also vorerst geglückt! Ob sie damit aber auch eine Chance auf die letzte Rose hat? Das wird sich zeigen.

Alle Infos zu "Der Bachelor" im Special bei RTL.de