Er sorgte in der ersten Folge von Germany's next Topmodel wohl für eine der größten Überraschungen: ein junger Mann in Strumpfhosen. Nanu, seit wann sucht Heidi Klum (41) denn keine Määäädels mehr?

Heidi Klum und Wolfgang Joop
Thomas Hayo/Facebook
Heidi Klum und Wolfgang Joop

Anders als man vielleicht denken könnte, hat sich am Konzept aber nichts geändert. Noch immer soll eine schöne junge Dame das Cover der Cosmopolitan zieren. Zum männlichen Bewerber, den Heidi begeistert für seine tollen Beine lobte, erklärte ProSieben-Sendersprecher Christoph Körfer gegenüber Promiflash: "Zum offenen Casting durfte - wie der Name schon sagt - immer jeder kommen und sich vorstellen. Jede(r), der sich die Mühe macht zu kommen, hat es verdient, einmal angesehen zu werden. Auch wenn wir bei 'Germany’s next Topmodel' natürlich ein weibliches Model suchen." Ganz so experimentierfreudig wie in Österreich, wo offiziell auch Männer teilnehmen dürfen, ist man hierzulande mit dem Showkonzept trotz einiger Neuerungen also noch nicht.

Heidi Klum
Facebook/ Heidi Klum
Heidi Klum

Ihr seid Fans der ersten Stunde? Hier könnt ihr euer GNTM-Wissen testen:

Heidi Klum, Stefanie Giesinger, Jolina Fust und Ivana Teklic
Promiflash
Heidi Klum, Stefanie Giesinger, Jolina Fust und Ivana Teklic