Po, là, là - dieses Motto verfolgen die Kardashian-Schwestern Khloe (30) und Kim (34) nur allzu gerne. Natürlich ist Kim die bekanntere von beiden, doch Khloe hat erkannt, dass das mit der Bekanntheit irgendwie mit dem Hinterteil zusammenhängt. Wie prall ihre Kehrseite ist, stellte die Jüngere nun wieder zur Schau.

Khloe Kardashian
Alberto Reyes/WENN.com
Khloe Kardashian

In einem weißen Outfit - besser hätte sie es eigentlich gar nicht betonen können - lief Khloe durch New York und sorgte mit ihrem Styling für Aufsehen. Die Hosen knalleng, die Bluse tief ausgeschnitten: Schon allein deshalb fiel das TV-Sternchen auf. Doch dann wirkte ihr Po in dieser Hose auch noch so überdimensional, dass man gar nicht anders konnte, als draufzustarren. Seltsam nur: Auf kürzlich aufgetauchten Paparazzi-Aufnahmen war Khloe ungestylt auf dem Weg zum Sport. Im Vergleich zu jetzt war ihr Popo da bei Weitem nicht so voluminös. Also alles nur die unglaublich auftragende Wirkung von Weiß? Wohl eher eine richtig gut gepolsterte Spanx, die sich unter der schneeweißen Hose versteckte...

Khloe Kardashian
Alberto Reyes/WENN.com
Khloe Kardashian

Euer Wissen über Khloe könnt ihr hier unter Beweis stellen:

Khloe Kardashian
Judy Eddy/WENN.com
Khloe Kardashian